Es gibt in ganz Deutschland eine Vielzahl an stillgelegten Eisenbahnstrecken, die in Radwege umgebaut wurden. Einige davon sind auch zum Inlinern geeignet. Auf dieser Seite stelle ich einige dieser Strecken zusammen. Dabei greife ich auf die Arbeit von Dr. Achim Bartoscheck zurück, der sich auf seiner Internetseite Bahntrassenradeln.de intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt hat.

Auf der besagten Internetseite findet sich auch eine Übersicht aller Bahntrassenwege, die für das Inlinern geeignet sind; einige davon mit Einschränkungen. Ich weiß nicht, um welche Einschränkungen es sich dabei handelt, dazu müsste ich die Strecke selbst befahren oder ggf. Erfahrungen von anderen einholen. Jedenfalls beschränke ich mich hier zunächst auf Strecken, die keine Einschränkungen für Inliner aufweisen; ob das dann auch tatsächlich der Fall ist, kann ich hier nicht sicher stellen.

Die Internetseite Bahntrassenradeln.de ist nicht nur auf Deutschland beschränkt und weist auch etliche Strecken im Ausland aus. Ich beschränke mich hier jedoch zunächst ausschließlich auf Strecken in Deutschland.

Ministrecken (< 10 km) werde ich hier nicht aufführen.

Sollten sich Tunnel auf der Strecke befinden, ist es dringend anzuraten auch im Sommer warme Kleidung mitzunehmen und natürlich eine Beleuchtung.

Hessen

Ederseebahn-Radweg: Korbach – Edertal-Buhlen

http://bahntrassenradeln.de/details/he2_03.htm

volle Distanz: 27.79 km
Maximale Höhe: 384 m
Minimale Höhe: 196 m
Gesamtanstieg: 109 m
Gesamtabstieg: -290 m

Bahnradweg Rotkäppchenland: Schwalmstadt-Treysa – Oberaula

http://bahntrassenradeln.de/details/he2_08.htm

volle Distanz: 35.88 km
Maximale Höhe: 420 m
Minimale Höhe: 217 m
Gesamtanstieg: 277 m
Gesamtabstieg: -202 m

Bad Salzschlirf – Schlitz – Niederjossa

http://bahntrassenradeln.de/details/he2_09.htm

volle Distanz: 23.65 km
Maximale Höhe: 260 m
Minimale Höhe: 213 m
Gesamtanstieg: 234 m
Gesamtabstieg: -272 m

Vulkanradweg: Abschnitt Lauterbach – Altenstadt-Höchst

http://bahntrassenradeln.de/details/he2_10.htm

volle Distanz: 78.44 km
Maximale Höhe: 581 m
Minimale Höhe: 114 m
Gesamtanstieg: 845 m
Gesamtabstieg: -1012 m

Solztalradweg: Bad Hersfeld – Schenklengsfeld

http://bahntrassenradeln.de/details/he3_03.htm

volle Distanz: 16.39 km
Maximale Höhe: 326 m
Minimale Höhe: 179 m
Gesamtanstieg: 176 m
Gesamtabstieg: -30 m

Kegelspielradweg: Hünfeld – Wenigentaft

http://bahntrassenradeln.de/details/he3_04.htm

volle Distanz: 26.39 km
Maximale Höhe: 374 m
Minimale Höhe: 256 m
Gesamtanstieg: 202 m
Gesamtabstieg: -208 m

Milseburg-Radweg: Fulda – Hilders

http://bahntrassenradeln.de/details/he3_05.htm

volle Distanz: 31.96 km
Maximale Höhe: 548 m
Minimale Höhe: 250 m
Gesamtanstieg: 542 m
Gesamtabstieg: -357 m

0