In der Karte gibt es für andere Freizeitmöglichkeiten eine eigene Ebene, die mit folgendem Symbol markiert sind:

Die Region rund um den Flaeming-Skate bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Man kann hier auch schöne Wanderungen unternehmen, Schlösser und Gutshäuser sowie die nahe gelegenen Beelitzer Heilstätten besichtigen (vor allem interessant für Fotografen) oder diese auch über den Baumkronenpfad von oben bestaunen.

Wer zwischendurch mal auf andere Art sportlich unterwegs sein möchte, kann die Strecken natürlich auch mit dem Fahrrad erkunden und findet dann auch außerhalb des Flaeming-Skate noch vielfältige Möglichkeiten, die für Inlineskater aufgrund der Wegbeschaffenheit ungeeignet sind.

In der Region gibt es auch eine Vielzahl an Seen, die zum Teil auch zum Baden geeignet sind.

Zudem ist man schnell in Potsdam oder Berlin. Langeweile wird also sicher keine aufkommen.

Wandern im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Im Naturpark Nuthe-Nieplitz gibt es vielfältige Wandermöglichkeiten.

Ich bin den besonders schönen Wanderweg „Boden-Geo-Pfad“ bei Sperenberg gewandert. Dies war insofern eine willkommene Abwechslung, da ich nach meiner ersten Tour auf dem Flaeming-Skate (dem RK01) 107 km zurückgelegt hatte und am nächsten Tag aufgrund diverser Schmerzen im Rücken und in den Beinen nicht skatetauglich war.

Weitere Wandervorschläge:

Es gibt neben den Flaeming-Skate auch einen Flaeming-Walk.

Heilstätten in Beelitz & Baumkronenpfad & Barfußpark

Besonders für Fotografen sind die ehemaligen Heilstätten in Beelitz interessant. Die alten Gebäude wurden von der Natur zurück erobert und können über geführte Touren auch von innen besichtigt werden.

Zudem gibt es einen 350 m langen Baumkronenpfad, der über einen Turm mit Aufzug (also barrierefrei) erreicht wird.

Weiterhin gibt es einen Barfußpark, bei dem man über allerlei verschiedene Oberflächen marschiert (Steine, Glasstücke mit abgeschliffenen Kanten, kaltes Wasser, Torf, Kiefernzapfen, Bucheckern, balancierend auf Pfählen und Baumstämmen, etc). Zudem gibt es einige andere Dinge aus der Natur zu erleben (fühlen, riechen, Spiele, Kräutergarten etc.), die vor allem für Kinder interessant sind.

Die Heilstätten Beeltiz habe ich besucht, nachdem ich mein Skateprogramm abgeschlossen hatte.

Empfehlung: Am Eingang zum Gelände des Baumkronenpfades befinden sich die Schalter an denen man die Tickets kauft. Hier kann man auch Kombitickets kaufen (für Führungen durch die Heilstätten, den Baumkronenpfad, den Barfußpark). Man sollte sich vorher überlegen, was man alles sehen möchte. Ich hatte zwei Einzeltickets für Baumkronenpfad und Barfußpark gekauft, da ich erst später erfahren habe, dass ich auch ein günstigeres Kombiticket hätte kaufen können.

Wellness & Fitness

Nach einem langen Skatetag tut eine Sauna und auch das Schwimmen richtig gut. Und bei schlechtem Wetter kann man es auch mal einen ganzen Tag in einer schönen Therme aushalten. Ich war jeden zweiten Tag in der Flaeming Therme. Es gibt hier im Spaßbadbereich zwei große Wasserrutschen, zwei Becken mit allerlei Sprudelspaß, zwei Whirlpools, ein Babybecken. Es gibt eine 25m-Schwimmbahn und in der Therme gibt es zwei Aufgusssaunen, eine 100 Grad-Sauna, ein Bio-Saunarium, ein Dampfbad, einen Ruheraum im Außenbereich, einen Ruheraum im Innenbereich, einen Kamin, ein Warmwasserbecken mit Sprudelanlagen, ein Kaltwasserbecken und ein Eisbrunnen. Zu den Aufgüssen gibt es immer wieder Besonderheiten wie Honig oder Salz zum Einreiben, Tee, etc.

Eine weitere Therme befindet sich in Ludwigsfelde, die sogenannte Kristall Wohlfühltherme.

Wer einen ganzen Tag Zeit hat, kann sich auch in der riesigen Halle der Tropical Islands vergnügen. Ursprünglich war die Halle dafür gedacht, Zeppeline für den sogenannten Cargolifter zu bauen. Da dieser Plan jedoch scheiterte, suchte man nach einer alternativen Nutzung der Halle.

Wer während des Aufenthaltes im Flaeming-Skate nicht auf sein Training im Fitnessstudio verzichten möchte, kann im Fitnessstudio B in Luckenwalde für 8 Euro je Tag (Stand April 2019) auch ohne eine Mitgliedschaft trainieren. Ich habe mich hierzu erkundigt, bin jedoch nicht dazu gekommen, dort zu trainieren.

Linksammlung